Zentrum für Kultur und Pädagogik
Benutzername: Passwort:

Waldorfpädagogik

Universitätslehrgang

Lehrveranstaltungsübersicht


Art der Lehrveranstaltungen (LV-Art)*, Anzahl der Realstunden (UE), das Leistungspunktesystem an Hochschulen (ECTS-European Credit Transfer System) und Gesamtsumme der aufzuwenden Studienzeit (Workload)


Masters of Art in Waldorfpädagogik - 3.Jahr


Das Unterrichtsprogramm setzt sich aus folgenden Fächern und Lehrveranstaltungen zusammen:

 
Fächer Lehrveranstaltungen LV-
Art
UE ECTS Work-
load
Anthropologische Grundlagen und Bewusstseinsentwicklung  

 

  45   4   100
  Anthropologische Grundlagen der Waldorfpädagogik im Verhältnis zum Menschenbild anderer Pädagogiken   PS   10   1   25
  Die Entwicklung des Bewusstseins - onto-/phylogenetisch  VO  10  1  25
  Erziehungsfragen in einer Welt des Umbruchs UE 10 1 25
  Bewusstseinsformen SE 15 1 25
Wissenschaftstheorie, im besonderen die Geisteswissenschaftliche Methode        20    2    50
  Waldorfpädagogik als geisteswissenschaftliche Pädagogik  VO  10  1  25
  Methoden der Praxisreflexion und der Geisteswissenschaft  SE  10  1  25
Allgemeine Methodik und Didaktik      80  8  200
  Vom Spiel zur Arbeit UE 10 1 25
  Sinneslehre und Sinnesentwicklung UE 30 2 50
  Methodik und Didaktik der 1. - 12. Schulstufe SE 10 1 25
  Rhytmus und Zeitstruktur des Unterichts UE 20 2 50
 

Das musikalische Prinzip des Unterrichts

SE 10 2 50
Entwicklungspsychologie     75 6 150
  Entwicklungspsychologie I: Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zur Schulreife  VO  10  1  25
  Mythos, Märchen, Bildbewusstsein UE 45 3 75
  Entwicklung von 7-14 UE 10 1 25
  Entwicklung im Jugendalter UE 10 1 25
Geschichte der Erziehung und Bildung      10  1  25
  Das Selbstverständnis der Waldorfpädagogik im Rahmen der Pädagogiken  PS  10  1  25
Pädagogisch-künstlerische Workshops      339  18  450
  Singen, Eurythmie, Bildende Kunst I KS 39 2 50
  Singen, Eurythmie, Bildende Kunst II KS 60 3 75
  Singen, Eurythmie, Bildende Kunst: Kunst als Quelle der Pädagogik I  KS  60  3  75
  Singen, Eurythmie, Bildende Kunst III KS 24 1 25
  Bildhauen, Plastizieren, Sprecherziehung KS 35 2 50
  Segeln PR 25 1 25
  Singen, Eurythmie, Bildende Kunst: Kunst als Quelle der Pädagogik II  KS  56  3  75
  Singen, Eurythmie, Bildende Kunst IV KS 24 2 50
  Stimmbildung, Instrumentalmusik KS 16 1 25
Praktika     50 12 300
  Hospitation I PR 25 1 25
  Hospitation II und Projektarbeit PR 25 11 275
Praktika und Praxisreflexion      175  17  425
  Schulpraktikum I PR 50 2 50
  Schzulpraktikum II und Projektarbeit PR 25 11 275
  Schulpraktikum III PR 50 2 50
  Schulpraktikum IV PR 50 2 50
Empirische Methoden     25 3 75

 

Methoden der Kinderbeobachtung SE 25 3 75
Schulentwicklung undSchulorganisation     10 2 50
  Dreigliederung und Sozialgestalt der WS SE 10 2 50
Anthropologie     45 4 100
  Anthropologie der Freiheit SE 15 1 25
  Freiheit als Erziehungsideal SE 10 1 25
  Anthropologie der Religion SE 10 1 25
  Erziehung unter dem Aspekt der Rechtzeitigkeit, Multikulturalität  SE  10  1  25
Fachdidaktik     60 9 225
  Fachdidaktik 1: Geschichte SE 10 2 50
  Fachdidaktik 2: Geographie SE 10 1 25
  Fachdidaktik 3: Muttersprache SE 10 2 50
  Fachdidaktik 4: Naturkunde SE 10 1 25
  Fachdidaktik 5: Mathematik SE 10 1 25
  Fachdidaktik 6: Naturwissenschaften SE 10 2 50
Projekt     90 4 100
  Künstlerisches Abschlussprojekt AG 90 4 100
Wissenschaftliches Arbeiten     30 10 250
  Seminar zur Master Thesis SE 30 10 250
Master Thesis       20 500
  Master Thesis     20 500
SUMME 1054 120 3000
 
Newsletter
Vorname:
Nachname:
Email:
Das Studium wird in
Kooperation mit der
Donau-Universität Krems
durchgeführt

Donau Universität Krems

Alanus
letztes Update: 2.4.2015